Werde bei uns Rettungssanitäter(in)

Wir bilden dich in nur drei Monaten an unserer eignen Akademie zum/zur Rettungssanitäter(in) aus. Du erhältst bei uns das rundum sorglos Paket und Gehalt ab dem ersten Tag deiner Ausbildung. Nach erfolgreicher Prüfung, übernehmen wir dich in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis! 


Welche Voraussetzungen benötigst Du für die Ausbildung zum/zur Rettungssanitäter(in)?


  • Du bist mindestens 17 Jahre alt
  • Du verfügst mindestens über einen Hauptschulabschluss (erster allgemeinbildender Schulabschluss oder abgeschlossene Berufsausbildung)
  • Du bist geistig und körperlich für den Beruf des/der Rettungssanitäter(in) geeignet
  • Du hast ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Du hast nach Möglichkeit bereits einen Führerschein der Klasse B (oder höher)

Was bieten wir dir während der Ausbildung?


  • Bei uns erhältst Du das rundum sorglos Paket!
  • Unterricht in Kleinstgruppen von maximal zehn Teilnehmern
  • Individuelles Training und Coaching während der Ausbildung
  • Vollständige Kostenübernahme für die dreimonatige Ausbildung zum/zur   Rettungssanitäter(in)
  • Vollständige Kostenübernahme für Lehrmaterial, Einsatzkleidung, etc.
  • Vollständige Kostenübernahme für alle Verpflegungs-, Unterbringungs- und Fahrkosten
  • Du erhältst ab dem ersten Tag deiner Ausbildung eine Ausbildungsvergütung
  • Nach erfolgreicher Prüfung erhältst Du einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Vermittlung und Hilfestellung bei der Wohnungssuche
  • Vermittlung und Hilfestellung bei der Suche nach einer Anstellung für deinen Partner(in)
  • Vermittlung und Hilfestellung bei der Suche nach einem Kita Platz

Wie läuft die dreimonatige Ausbildung ab?


Die Ausbildung zum/zur Rettungssanitäter(in) besteht aus insgesamt vier Modulen und läuft wie folgt ab:

1. Modul ist die schulische Ausbildung an unserer Akademie:

Die ersten vier Wochen lernst Du an unserer Akademie im theoretischen Unterricht und in praktischen Trainings alle wichtigen Grundlagen die Du als angehender Rettungssanitäter(in) brauchst.


2. Block ist das Klinikpraktikum:

Nach der Theorieausbildung leistest Du ein vierwöchiges Klinikpraktikum als Praktikant ab. Das Praktikum umfasst 160 Stunden in vier Wochen und ist ein Pflichtteil um zur Abschlussprüfung zugelassen zu werden. Hier kannst Du die im Unterricht in der Theorie gelernten Techniken, praktisch erlernen. 

 

3. Block ist das Praktikum an einer Rettungswache:

Im dritten Teil deiner Ausbildung arbeitest Du für vier Woche auf einer Rettungswache. 
Das Praktikum umfasst ebenfalls 160 Stunden in vier Wochen und ist auch ein Pflichtteil um zur Abschlussprüfung zugelassen zu werden. In dieser Zeit erhältst Du einen tiefen Einblick in das Aufgabenfeld eines Rettungssanitäters.

 

4. Block die Prüfung an der Akademie:

Die Prüfung zum Rettungssanitäter(in) findet im Rahmen eines einwöchigen Abschlusslehrgangs statt und ist der Abschluss deiner Ausbildung.

In den ersten Tagen werden nochmal wichtige Themen wiederholt und geübt, bevor Du dann der Prüfungskommission in einer schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfung zeigst,  was Du alles gelernt hast. Nach deiner bestandenen Prüfung startest Du bei uns sofort deine Karriere als frischgebackene(r) Rettungssanitäter(in) mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag.

Was bieten wir dir nach deiner Ausbildung?


  • Grundgehalt von 2.400 € brutto pro Monat (bei einer 42,5 Stunden Woche inkl. Rüstzeit)
  • Fahrerzulage (Führerschein B und P-Schein) von 300 € brutto pro Monat
  • Pro Jahr Betriebszugehörigkeit 20 € brutto pro Monat (bei Neueinstellung wird Berufserfahrung bis zu 200 € brutto pro Monat honoriert) 
  • Funktionszulagen zwischen 50 € und 200 € brutto pro Monat (z.B. Fahrzeugbeauftragter, Mentor, Desinfektor, MPG-Beauftragter, Materialbeauftr., Social Media Beauftragter etc.)
  • Regelmäßige Erhöhung des Grundgehalts in Anlehnung an die Krankenkassenvergütung 
  • Antrittsprämie von 500 €
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld (jeweils 300 € brutto im Jahr)
  • Jährliche Leistungsprämie
  • Kita-Zuschuss 
  • Feiertagszuschläge 
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag 
  • Keine Bereitschafts-, Nacht- & Sonntagsdienste 
  • Monatliche Auszahlungen von evtl. Überstunden
  • Kostenlose und vergütete Fortbildungen
  • Internationale Qualifizierung (EMT, Paramedic, etc.)
  • Unterstützung bei der Kita Suche
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Hilfe bei der Jobsuche für deinen Partner
  • Dienst E-Bike zur privaten Nutzung (auf Wunsch)
  • Betriebsrat
  • Verschiedene Arbeitszeitmodelle (Vollzeit, Teilzeit, Aushilfe, 450 €)
  • Kostenlose Kaffee-Flatrate
  • Schweizer premium Dienstkleidung
  • Moderne Fahrzeugflotte (Mercedes-Benz Sprinter)
  • Moderne Medizintechnik und Ausstattung
  • Tragstühle mit Raupenantrieb
  • uvm.

Starte jetzt deine Karriere als Rettungssanitäter(in) in einem großartigen Unternehmen unter karriere@elbambulanz.de